Ausstellung ÜBER/GRENZEN mit Dagmar Gester: Was bleibt im Fluchtgepäck
Kommentare 0

ÜBER/GRENZEN – Ausstellungsreihe #6

#6 – WAS BLEIBT, Dagmar Gester (Berlin) – Fotografie

Eröffnung: Do. 27.4. 2017, 19:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: Vom 28.4. 2017 – 14.5. 2017
Öffnungszeiten: Do. – Sa. 18:00 – 22:00, So. 15:00 – 18:00
Künstlergespräch: entfällt

Das Werk Was bleibt. Fluchtgepäck zeigt Objekte, die Flüchtende mit nach Deutschland gebracht haben. Es sind Objekte, die ihnen so wichtig waren, dass sie diese nicht zurück lassen wollten. Oder sie wurden auf dem Weg so wichtig, dass sie für sie eine existentielle Bedeutung erlangt haben.

Der für den Friedensnobelpreis nominierte zyprisch-türkische Psychoanalytiker Vadim Volkan nennt diese Dinge Verbindungsobjekte. Es sind Werkzeuge, die den Flüchtenden helfen, sich mit ihrer neuen Situation anzufreunden. Denn – so erklärt er – man kann nicht in ein anderes Land gehen, ohne eine Verbindung zum vorherigen Leben aufrechtzuerhalten, sonst ist man ein Niemand.  Weiterlesen

Song und Text #08 mit den Binoculars, Dreampop, Singer/Songwriter

Song & Text #8 – Binoculers

In der Reihe Song & Text treten regelmäßig Künstler aus den Bereichen Musik, Literatur und Spoken Word im Salon Möttelin auf. BINOCULERS (Dream Pop, Singer/Songwriter, Hamburg) am Samstag 08. April 2017, 20 Uhr Englands Psychedelia der sechziger Jahre, der US- amerikanische Dreampop der Gegenwart und… Weiterlesen

NRVK Programm Welt der Wörter 2017

WELT DER WÖRTER – Lyrik mit Humor – Streichquartett Augustin & Sabine Frangoul

Unser Frühjahrsprogramm bietet einige Autorenlesungen (teils mit musikalischer Begleitung), Buchvorstellungen, Gedichte und mehr. LYRIK MIT HUMOR – Streichquartett Augustin & Sabine Frangoul Termin: Freitag , 07.04.2017 um 20 Uhr Eintritt: 5 Euro Ort: Neuer Ravensburger Kunstverein, Möttelinstr. 17, 88212 Ravensburg Welt der Wörter – Frühjahrsprogramm 2017 Donnerstag, 9.… Weiterlesen